Forschung

Change Management in der Kommunikationsbranche, das Auto als Medienzentrum der Zukunft und Automatisierung in den Medien (wie Chatbots und Roboterjournalismus) – das sind die Forschungsschwerpunkte von Prof. Markus Kaiser an der Technischen Hochschule Nürnberg:

2019/2020/2021

Change Management in Medienunternehmen und in der Unternehmenskommunikation

Das Auto als Kommunikationsplattform der Zukunft (gefördert durch das Leonardo-Zentrum)

Ethische Standards für Roboterjournalismus

Emotional AI

2019

Crossmediale Arbeitsweisen von Technik-Fachmagazinen

2018

Chatbots im Journalismus und in der Unternehmenskommunikation

Newsrooms im Journalismus und in der Unternehmenskommunikation

Hörerdatenmanagement

2017

Virtual Reality und 360 Grad im Journalismus und in der Unternehmenskommunikation

Studie zu Virtual Reality, Augmented Reality und 360 Grad im Tourismus